Hämorrhoiden-Salbe: Welche Zusätze etwas bewirken 

Hämorrhoiden-Salben gelten meist als Ersthelfer bei Hämorrhoiden, um Bluten, Nässen und lästige Ekzeme zu verringern bzw. zu vermeiden. Darum möchte man die quälenden Dinger gleich wieder loswerden. Das Messer muss hier nicht gleich angesetzt werden, aber einen Proktologen zu kontaktieren ist immer gut. Und eine Hämorrhoiden-Salbe hat noch niemanden geschadet. Doch welche bewirkt nun was?

Natur oder Chemie: Diese Hämorrhoiden-Salben gibt es

Bei den Hämorrhoiden-Salben scheiden sich die Geister. Und die Ingredienzien. Während die einen ihr Hinterteil am liebsten nur Mutter Natur anvertrauen, setzen andere gleich auf erlösende Schulmedizin. Nutzt es nix, schadet es nix? Das ist nicht immer der Fall. Bitte bedenken Sie auch, dass Salben immer nur die Symptome bekämpfen und nie an die Ursache gehen.

Von A wie Aloe vera bis Z wie Zink: Hämorrhoiden-Salben aus der Kräuterapotheke

Die meisten Betroffenen besorgen sich zur Erstbehandlung am liebsten eine rezeptfreie Salbe gegen Hämorrhoiden. Auch bei Hämorrhoiden in der Schwangerschaft werden Naturpräparate bevorzugt. Vor allem diese Naturstoffe versprechen in Salbenform Linderung bei Hämorrhoiden-Symptomen:

Aloe vera

Während Aloe vera innerlich durch das abführende Aloin Verstopfungen und damit auch Hämorrhoiden vorbeugt, lindert die beliebte Pflanze auch Beschwerden im äußeren Analbereich. Hier wird ihr eine kühlende, beruhigende sowie schmerzlindernde Funktion nachgesagt.

Arnika

Arnika, das anerkanntes Pflanzenheilmittel, wirkt mit Flavonoiden, Sesquiterpenlactonen, Polyacetylenen und ätherischen Ölen entzündungshemmend, schmerzstillend und gefäßverengend (adstringierend). Und das auch bei Hämorrhoiden. Bitte bei Korbblütlerallergie auf Arnika verzichten, um Ekzeme zu vermeiden.

Blutwurz

Durch die vielen enthaltenen Gerbstoffe, sekundäre Pflanzenstoffe (Flavonoide, Triterpene) war der Wurzelstock der Blutwurz schon im Mittelalter ein begehrtes Heilmittel. Die Gerbstoffe wirken adstringierend und blutstillend. Zudem wirkt Blutwurz entzündungshemmend und antimikrobiell.

Hamamelis

Rinde und Blätter der Hamamelis (Zaubernuss) besitzen viele Gerbstoffe sowie Flavonoide und Proanthocyanidine, die adstringierend, blutstillend und außerdem entzündungshemmend wirken. Einfach perfekt für die Linderung von Hämorrhoidenbeschwerden.

Kamille

Die Kamille enthält heilsame ätherische Öle wie das entzündungshemmende Bisabolol, die auch bei Hämorrhoiden bzw. leichten Wunden in der Analregion helfen. Aber bitte aufpassen, einige Menschen reagieren empfindlich auf diese Korbblütler und riskieren arge Ekzeme.

Ringelblume

Das Pflänzchen mit dem wohlklingenden Namen Calendula enthält wertvolle Entzündungshemmer namens Flavonoide und Terpenalkohole. Zudem wirken ihre Inhaltsstoffe bakterizid, viruzid und fungizid. Gerade bei außen
liegenden Hämorrhoiden, ist die Ringelblume eine richtige Wohltat.

Rosskastanie

Während Rosskastanienblätter großzügigen Schatten spenden, liefern ihre Samen wertvolle heilende Inhaltsstoffe. Ihr Mix aus Gerbstoffen, Flavonoiden und Saponinen macht sie venenstärkend und entzündungshemmend und hilft daher auch bei hämorrhoidenbedingten Durchblutungsstörungen.

Sicher ist sicher: Hämorrhoiden-Salbe mit medikamentösen Zusätzen

Sind setzen am liebsten gleich auf sichere Pferde und haben keine Lust auf Hämorrhoiden-Salbe testen? Dann lohnt sich ein Produkt mit vielversprechenden Inhaltsstoffen aus der Pharmazie. Dabei werden vor allem Kortison sowie örtlich betäubende Substanzen eingesetzt.

Glukokortikoide

Kortison ist ein körpereigenes Hormon, das entzündungshemmend und schmerzlindernd wirkt. Kortikosteroide wirken daher auch lokal gegen nässende, juckende sowie entzündete Afterregionen. Bitte nicht länger als 10 Tage schmieren, um Hautausdünnungen sowie Pilzinfektionen zu vermeiden. Eine Hämorrhoiden-Salbe rezeptfrei mit Cortison gibt es übrigens nicht.

Lokale Betäubungsmittel

Einfach wieder schmerzfrei sitzen, das ist mit örtlich betäubenden Inhaltsstoffen wie Lidocain, Cinchocain oder Quinisocain möglich. Diese Präparate lindern den analen Juckreiz sowie Schmerzen. Während Produkte mit Cinchocain immer rezeptpflichtig sind, gibt es Hämorrhoidensalben mit Lidocain oder Quinisocain manchmal auch rezeptfrei. Bitte max. zweimal täglich für max. eine Woche anwenden, um eine Kontaktdermatitis zu vermeiden.

Mineralstoffe, Wachse und Co: weitere lindernde Wirkstoffe bei Hämorrhoiden

In vielen Salben kommen Bismutsalz (adstringierend) sowie das hautberuhigende Titandioxid zum Einsatz. Auch Dexpanthenol, das die Hautneubildung fördert und auch Brennen und Jucken lindert, wird häufig verwendet.

Außerdem bringen Pasten mit Zink bei Hämorrhoiden, Analthrombosen oder Ekzemen im Analbereich Erleichterung. Zink lindert auch Jucken am After und hält die Haut trocken und daher keimfrei.

Auch Jojoba- sowie Bienenwachs ist ein beliebter Zusatzstoff in Hämorrhoiden-Cremes. Diese bilden einen feuchtigkeitsabweisenden, luftdurchlässigen Film und schützen die Haut.

Bereit für einen Hämorrhoiden-Salbe-Test? Hier eine Übersicht über die erhältlichen Produkte:

Rezeptfreie Produkte

Inhaltsstoffe

Wirkung

Anulind® Creme

Rosskastaniensamen, Wassernabel, Süßmandel, Süßholz 

entzündungshemmend, schmerzlindernd, juckreizstillend

Azulenal® Wund- und Heilsalbe

Guajazulen

entzündungshemmend

BenePura® Hämorrhoidensalbe

Weiße Schafgarbe

schmerz-, juckreizlindernd, gefäßstabilisierend

Benessence Hämorrhoiden-Gel

Aloe vera, Rosskastanie, Arnika, indisches Pfennigkraut, Zypressenöl

durchblutungssteigernd, gefäßverengend und -stärkend, beruhigend, leicht betäubend

Bismolan® Salbe

Bismut, Titandioxid

schmerz- und juckreizlindernd

Casida® HämoCalm Öl

Indischer Weihrauch, Zypresse, Sandelholz, Rosskastanie, Rosengeranie, Lavendel, Kokos, Immortelle

kühlend, beruhigend, juckreiz- und schmerzlindernd

Cherioll® Hämorrhoidensalbe

Gallen-Sumach, Diptamwurzelrinde, jap. Schnurbaum, Aloe vera, Vitamin E

blutungs-, schmerz- und juckreizlindernd

Dermovitamina Proctocare® Creme

Rosskastanie, Mäusedorn, indischer Wassernabel, Vitamin A

 

schmerz- und juckreizlindernd, entzündungshemmend, antiödematös, antimikrobiell, adstringierend, pflegend

Diosmin Proctocomplex

Diosmin, Escin, Asiatischer Wassernabel, Johanniskraut, Rosskastanie und Sheabutter.

juckreiz- und schmerzlindernd, gefäßstärkend, adstringierend, 

 

Dline® HG HämorrhoidalGel

Hochreines Meersalz, Singulett-Sauerstoff

hautstabilisierend und -beruhigend, antimikrobiell

Eulatin® NH Salbe

Hamamelisrinde, basisches Bismutgallat, Tannin

schmerzlindernd, juckreizlindernd, entzündungshemmend

Evolsin Hämorrhoidengel

Panthenol, Allantoin, Betain, Feigenkaktus, Hyaluronsäure

entzündungshemmend, schmierend, feuchtigkeitsspendend, gefäßstabilisierend

FAKTU®lind

Hamamelis

entzündungshemmend, antibakteriell, adstringierend

HÄDENSA®

Monochlorcarvacrol, Ichthammol, Menthol

juckreiz- und schmerzlindernd, kühlend

Haenal® fact Hamamelissalbe

Hamamelisrinde

entzündungshemmend, adstringierend

Hamamelis comp. Salbe (Weleda)

Hamamelis, Stibium metallicum

juckreiz-, entzündungshemmend, adstringierend

Hametum®

Hämorrhoidensalbe

Hamamelisblätter- und Hamameliszweigextrakt

entzündungs- und juckreizlindernd, heilungsfördernd

Hamexin Hämorrhoidencreme

Hamamelis, Ringelblume, Rosenwasser, Propolis, Rosskastanienextrakt

juckreizlindernd, entzündungshemmend, antioxidativ, antimikrobiell, adstringierend

HemaPro Hämorrhoidencreme

LegActif, Hamameliswasser, Aloe vera, Lavendel, D-Panthenol

durchblutungsfördernd, entzündungshemmend, beruhigend, adstringierend

HemoClin Hämorrhoidengel

Aloe barbadensis

juckreiz- und schmerzlindernd, antimikrobiell, schmierend

Klosterfrau® Hämorrhoidensalbe

Hamamelisrinde, Zinkoxid

juckreiz- und schmerzlindernd

Mastu® Salbe

Bismutgallat

juckreiz- und schmerzlindernd, adstringierend, trocknend

Motherlove® Hämorrhoidencreme

Hamamelisblätter, Wegerich, Schafgarbe, Ringelblume, Olivenöl, Bienenwach

hautberuhigend, entzündungshemmend

neo FitoroiD Bio-Salbe

 

Strohblume, Mäusedorn, Aloe vera, Johanniskraut, Jojoba, Sheabutter & ätherische Öle

schmerz- und entzündungshemmend, barrierebildend, antioxidativ, schmierend

Posterine® Salbe

Hamamelisblätterextrakt

schmerz- und juckreizlindernd

ProctyClean® Vitamin-E-Öl

Vitamin-E, Helianthus Annuus Seed Oil, Bisabolol

juckreiz- und schmerzlindernd, wundheilungsfördernd, antimikrobiell, entzündungshemmend und beruhigend

Quercus Salbe (WALA)

Borretsch, Stieleiche, Hamamelis

adstringierend, entzündungshemmend, wundheilungsfördernd, venentonisierend

Retterspitz® Wund- und Heilsalbe

Thymol, Fichtennadelöl, Latschenkiefernöl, Arnikatinktur, Allantoin

entzündungshemmend, antimikrobiell, heilungsfördernd

SOS® Hämorrhoiden Salbe

Aloe vera, Dexpanthenol

juckreiz- und schmerzlindernd, kühlend/beruhigend, wundheilungsfördernd

Scio Nature Pappelsalbe

Pappelknospen, Bisabolol

pflegend, beruhigend, juckreizlindernd

Weleda Hamamelis-Salbe 10 %

Hamamelis

juckreiz-, entzündungshemmend, adstringierend

Wundprosan® Procto

POLYHEMA-HALS-Matrix

antioxidativ, heilungsfördernd, schmerz- und blutungshemmend

Medizinische Präparate

Inhaltsstoffe

Wirkung

DoloPosterine® N Salbe

Cinchocain-Hydrochlorid

schmerzlindernd

Haenal akut

Quinisocain

schmerzstillend

Hämorrhoiden-Salbe ratiopharm

Hydrocortison

entzündungshemmend, schmerzstillend

Jelliproct® Salbe

Fluocinonid, Lidocain

entzündungshemmend, schmerzstillend

Postericort® Salbe

Hydrocortisonacetat

entzündungshemmend

Posterisan® akut Salbe

Lidocain 50 mg

juckreiz- und schmerzstillend

Fazit

Die „eine“ beste Salbe gegen Hämorrhoiden-Beschwerden gibt es nicht. Diverse Hämorrhoiden-Salben sorgen zwar für kurzfristige Erleichterung in leichteren Stadien, die Ursachen für Hämorrhoiden beseitigen diese aber leider nicht. Daher sollte ihr Einsatz immer ärztlich abgeklärt werden.

Wir haben übrigens etwas für die perfekte Lösung und Hygiene statt Salbenauftrag. Mit der ProctyClean® Intimpflege für den Po beseitigen Sie den Hauptauslöser für Hautirritationen, Jucken, Brennen und Entzündungen: nämlich nachrutschende Stuhlreste. Hier gehts zum patentierten ProctyClean® Intimpflege-Set.

PROCTY CLEAN Analreinigung
Die patentierte Intimpflege für den Po

Perfekte Analhygiene reduziert Probleme

Proctyclean, Intimpflege Set, Intimpflege, Analreinigung, Produktfoto, Grafik, Verpackung, Stift, Öl.

ProctyClean® Intimpflege-Set für den Po

49,90 €

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Zum Produkt Für Ihr Wohlbefinden!
ProctyClean Geld zurück Garantie.
Proctyclean_Pobox_billlig_kaufen.

ProctyClean® PoBoX

79,90 €

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Zum Produkt Für Ihr Wohlbefinden!
ProctyClean Geld zurück Garantie.
Proctyclean, WischiWaschi, Intimpflege, Analreinigung, Produktfoto, Schachtel.

ProctyClean® Wischi Waschi – Intimwaschlotion für den Po

19,90 €

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Zum Produkt Für Ihr Wohlbefinden!
ProctyClean Geld zurück Garantie.
PopoLino, einfache Anwendung, Feuchtes Toilettenpapier, Poposchaum, Aloe Vera, Bergamotte, Hamamelis.

ProctyClean® Popolino – milder Reinigungsschaum statt feuchtem Toilettenpapier

12,90 €

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Zum Produkt Für Ihr Wohlbefinden!
ProctyClean Geld zurück Garantie.
ProctyClean PopoLino Kids milder Poposchaum statt Feuchttücher.

ProctyClean® PopoLino Kids

11,90 €

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Zum Produkt Für Ihr Wohlbefinden!
ProctyClean Geld zurück Garantie.
Proctyclean, Popolino Baby, Intimpflege, Analreinigung, Produktbild, Verpackung.

ProctyClean® PopoLino Baby

11,90 €

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Zum Produkt Für Ihr Wohlbefinden!
ProctyClean Geld zurück Garantie.
Proctyclean, Vitamin-E-Öl, Intimpflege, Analreinigung, Grafik, Produktfoto, Verpackung.

ProctyClean® Vitamin-E-Öl für den Po

22,90 €

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Zum Produkt Für Ihr Wohlbefinden!
ProctyClean Geld zurück Garantie.
Proctyclean, Intimpflege Stift, Intimpflege, Analreinigung, Produktbild, Verpackung.

ProctyClean® Intimpflege-Stift für den Po

26,90 €

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Zum Produkt Für Ihr Wohlbefinden!
ProctyClean Geld zurück Garantie.
Proctyclean, 3x Intimpflege-Stift Desinfektion.

3x ProctyClean® Intimpflege-Stift Desinfektion

17,90 €

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Zum Produkt Für Ihr Wohlbefinden!
ProctyClean Geld zurück Garantie.
Proctyclean, 2x Vitamin E Öl 1x Intimpflege-Stift Desinfektion, Intimpflege, Analreinigung.

2x ProctyClean® Vitamin-E-Öl, 1x ProctyClean® Desinfektion

49,90 €

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Zum Produkt Für Ihr Wohlbefinden!
ProctyClean Geld zurück Garantie.

Hämorrhoiden

Keine Frage, Hämorrhoiden sind unangenehm. Man spricht auch nicht gerne über sie, gilt doch unser Po nach wie vor als Tabuzone. Falsche Scham ist hier aber nicht angebracht – je früher behandelt wird, desto schneller kriegt man die Beschwerden in den Griff. Wie erkennt man Hämorrhoiden? Wer behandelt Hämorrhoiden? Was tun bei Hämorrhoiden? Wie kann man eigentlich vorbeugen?

Beckenbodentraining

Hämorrhoiden Sport und Beckenbodentraining spielen eine wichtige Rolle bei der Vorbeugung und Linderung von Po-blemen. Regelmäßige körperliche Aktivität fördert die Durchblutung, stärkt die Muskulatur im Beckenbereich und hilft Verstopfung zu reduzieren. Beckenboden Übungen sind sinnvoll für alle Menschen in allen Lebensabschnitten. Ob man die Übungen vorbeugend oder bei Beschwerden macht, spielt dabei überhaupt keine Rolle.

Hämorrhoiden Schwangerschaft

Ihr Bäuchlein ist schon rund, und jetzt werden Sie hintenrum unrund? Hämorrhoiden in der Schwangerschaft bzw. Hämorrhoiden nach der Geburt sind keine Seltenheit. Wir zeigen Ihnen hier, warum Scham nicht nötig ist, welche Symptome Hämorrhoiden (Schwangerschaft) bzw. (äußere) Hämorrhoiden nach Geburt verursachen und was Sie dagegen tun können.