ProctyClean® PopoLino – milder Reinigungsschaum statt feuchtem Toilettenpapier

ProctyClean® PopoLino ist ein milder Reinigungsschaum und die perfekte umwelt- und hautfreundliche Alternative zu gewöhnlichen Feuchttüchern. Er reinigt, wirkt feuchtigkeitsspendend und stabilisiert die empfindliche Po-Haut. Der Schaum ist ideal zur äußeren Po-Hygiene bei Stuhlschmieren, Hämorrhoiden, Analfissuren und Afterjucken. Milde Reinigungstenside mit hautberuhigender Aloe vera, Hamamelis, Bergamotte sowie pflegendem Vitamin E verleihen ein angenehmes Hygiene-Gefühl. 100% Made in Germany. 150 Pumpstöße

zzgl. Versandkosten | ca. 3-4 Werktage
ProctyClean_Patentiert ProctyClean_Geld_Zurück_Garantie ProctyClean_Patentiert ProctyClean_Made_In_Germany ProctyClean_das_Original

·      ProctyClean® PopoLino ist ein milder Reinigungsschaum für die äußere Po-Reinigung und ersetzt feuchte Toilettentücher. 

·      Durch die besonderen Wirkstoffe entfernt er sanft und effektiv Keime und Bakterien aus dem Po-Bereich.

·      ProctyClean® PopoLino kann aufgrund seiner besonders schonenden und pflegenden Formel nach jedem Toilettengang verwendet werden.

·      Die auf die Po-Haut abgestimmten Wirkstoffe helfen besonders bei analen Beschwerden wie Hämorrhoiden, Stuhlschmieren, Afterjucken und Co.

·      Gezielte Intimpflege vermindert Entzündungen und Reizungen im Afterbereich und führt zu einer Steigerung des Wohlbefindens mit einem langanhaltenden Rundum-Sauber-Gefühl. 

Der ProctyClean® PopoLino Reinigungsschaum pflegt und schützt die äußere Po-Haut. Die einzigartige Rezeptur des milden Reinigungsschaums wurde speziell für Beschwerden im Analbereich, wie Hämorrhoiden, Marisken, Afterjucken, Stuhlschmieren, Reizungen, Analekzeme etc. entwickelt.
Vitamin-E hilft der Haut ihre natürliche Schutzbarriere zu stärken und fördert die Wundheilung, Aloe vera wirkt entzündungshemmend, antibakteriell und spendet gleichzeitig Feuchtigkeit. Bergamotten duftet sehr angenehm, wirkt antimikrobiell und wundheilend. Hamamelis virginiana (oder auch Virginische Zaubernuss) wirkt juckreizmindernd und entzündungshemmend. 

Das könnte Dir
auch gefallen:

Fragen:

Was ProctyClean Anwender*innen sagen

01/2021 ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐

"Am Beginn meiner Reinigung mit ProctyClean war alles sehr gewöhnungsbedürftig, da ja immer wieder Blutungen und Schwellungen der Hämorrhoiden aufgetreten sind, jedoch nach einer Woche verspürte ich schon ein leichtes Abschwellen der Hämorrhoiden und dadurch ein angenehmes Einführen mit ProctoClean in den After. Als Gleitmittel probierte ich Hautöl, Olivenöl und Vaseline aus. Schon sehr bald bemerkte ich, dass mir das Reinigen mit Olivenöl am meisten zugesagt hat und ich bis jetzt bei dieser Variante geblieben bin.
Zurzeit gibt es keine andere Idee, die eine derartige bessere Reinigung im Analbereich überbieten könnte. Keine Schwellungen im Normalfall mehr, nur bei Durchfall gelegentlich."

Berta L.

07/2020 ⭐ ⭐ ⭐ ⭐

"Meine Erfahrung mit dem Intimpflege-Stift ist, dass ich mich den ganzen Tag wohlfühle, und meine Beschwerden nicht mehr vorhanden sind. Als Anregung würde ich begrüßen, wenn es den Stift auch in metallischem Material beziehungsweise im Stahl gäbe. Ich wäre auch bereit dafür einen hohen Preis zu bezahlen. Wenn dies möglich ist, wäre ich Ihnen dankbar mich darüber zu informieren."

Carmen B.

10/2020 ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐

"Nachdem ich eine im höchsten Grade schwere Entzündung im Enddarm hatte, kann ich ProctyClean nur weiter empfehlen. Ich hatte stärkste Schmerzen beim Stuhlgang! Dieser Zustand war zu vergleichen mit offenem Feuer im Enddarm. Nach der Reinigung ein sehr viel besseres Gefühl als ohne ProctyClean. Allerdings ist manchmal ein längerer Reinigungsvorgang notwendig um dem After vollständig zu reinigen. Der Reinigungsteil (beziehungsweise die einzelnen Stufen) könnten etwas vergrößert werden damit mehr Rückstände hängen bleiben. Ansonsten bin ich voll zufrieden mit dem Reinigungsstift."

Chris S.

10/2020 ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐

"Gute Handhabung, gute Prophylaxe, sauberes Gefühl."

Christina O.

12/2020 ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐

"Nach dreimaligem Einführen (jeweils Zwischenreinigung mit einem scharfen Wasserstrahl) war der Analkanal sauber und der Tag war gerettet. Das Tragen einer dünnen Slipeinlage ist nun nicht mehr nötig! Ich bewerte den ProctyClean Intimpflege-Stift aus proktologischer, hygienischer und psychologischer Sicht als Gewinn!"

Christoph A., Proktologe